zur Startseite Seite ausdrucken
 
 
 
 
 
 
 
 


Zu meiner Person

Leitgedanke

"Persönliche, engagierte und kompetente Beratung, Unterstützung und Begleitung – unter Miteinbezug der betroffenen Menschen – stehen im Mittelpunkt meiner Tätigkeit!"

Werdegang

Eine kaufmännische Ausbildung mit eidg. Handelsdiplom und längere Sprachaufenthalte in England, Frankreich und Spanien bilden das Fundament meines beruflichen Werdeganges. Das praktische Know-how eignete ich mir als Sachbearbeiterin und Assistentin im Managementbereich unterschiedlichster Dienstleistungsunternehmungen an. Der Wechsel zu einer Grossbank ermöglichte mir die berufsbegleitende Ausbildung zur Organisatorin mit eidg. Fachausweis und den Erwerb des Organisatoren Fachscheines der Schweizerischen Gesellschaft für Organisation (SGO). Parallel dazu betreute und leitete ich bankinterne Organisationsprojekte.

Später wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit. Als Einfrau-Unterneh-merin berate und unterstütze ich Einzel-, Kleinbetriebe bei arbeitsorganisatorischen Fragen und Problem-stellungen. 


Die Weiterbildung zur Erwachsenenbildnerin SVEB befähigt mich, professionelle auf die Wünsche und Bedürfnisse meiner AuftraggeberInnen zugeschnittene Weiterbildungsangebote auszuarbeiten und erfolgreich durchzuführen.

Persönliche Erfahrungen haben mir aufgezeigt, dass eine Auszeit in der Natur nicht nur entspannende und wohltuende Erlebnisse bringt, sondern auch grosse mentale und körperliche Erholungswerte darstellt. Dies gab mir den Impuls,  begleitete Wanderreisen auf dem Jakobsweg anzubieten. Während 14 Jahren organisierte und leitete erfolgreich und mit Freude ich zweimal jährlich Pilgerreisen auf dem französischen und spanischen Jakobsweg. - Nun ist die Zeit gekommen, etwas kürzer zu treten: Ich biete keine eigenen Reisen mehr an, stelle aber meinen Wissens- und Erfahrungsschatz gerne andern Personen und Organisationen zur Verfügung.